Aufgrund einer betrieblichen Veranstaltung sind wir am Donnerstag den 20.12.2018 ab 13:00 Uhr persönlich und telefonisch nicht erreichbar!

Beihilfeantrag

Beihilfen werden nur auf schriftlichen Antrag der bzw. des Beihilfeberechtigten gewährt. Eine elektronische Antragstellung ist nicht zulässig. Das Antragsformular können Sie nachfolgend herunterladen oder von Ihrem Dienstherrn erhalten. Diesen Antragsvordruck müssen Sie bei der ersten Antragstellung vollständig ausfüllen. Der Antrag muss vom Antragsteller bzw. der Antragstellerin oder einer bevollmächtigten Person eigenhändig unterschrieben werden (§ 17 HBeihVO).

Den Beihilfeantrag geben Sie bitte bei Ihrem Dienstherrn ab. Dieser leitet ihn dann an uns weiter.

 
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Cookies und Schriften von fonts.com.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren