KVK ZusatzRentePlus

Auch für Ihre Angehörigen ist gesorgt.

Mit der KVK ZusatzRentePlus sichern Sie auch Ihre Angehörigen ab: Bis zu dem Zeitpunkt, in dem Ihre eigene KVK ZusatzRentePlus beginnt, sind Ihre Angehörigen automatisch mitversichert. Als Angehörige gelten:

  • Ehegatte
  • eingetragene/r Lebenspartner/in
  • Lebensgefährtin / Lebensgefährte, die/ der uns namentlich benannt wurde und mit der/ den eine eheähnliche Lebensgemeinschaft besteht
  • Kinder bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres und während einer Ausbildung, längstens bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres.

Damit wir im Falle Ihres Todes eine Hinterbliebenenrente an Ihre Lebensgefährtin/ Ihren Lebensgefährten zahlen können, nennen Sie uns bitte den Namen und das Geburtsdatum Ihrer Lebengefährtin/Ihres Lebensgefährten.

Den Vordruck "Absicherung Lebensgefährte mit der KVK ZusatzRentePlus"  finden Sie hier.

Nähere Informationen zur Hinterbliebenenrente finden Sie in unserem folgenden Merkblatt.

KVK ZusatzRentePlus Hinterbliebenenversorgung.pdf

(pdf,  0.14 MB)

 
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Google Analytics, Schriften von fonts.com und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren