Ausschlussfrist (KVK ZusatzRente)

Die Ausschlussfrist für die Beantragung der KVK ZusatzRente beträgt zwei Jahre. Versäumen Sie es, einen Antrag auf KVK ZusatzRente zu stellen, so können wir Ihnen längstens für zwei Jahre rückwirkend ab dem Monat der Antragstellung Ihre KVK ZusatzRente zahlen.

 
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Cookies und Schriften von fonts.com.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren