Kapitalauszahlung (KVK ZusatzRentePlus)

Möchten Sie Ihre KVK ZusatzRentePlus nicht monatlich sondern in einem einmaligen Kapitalbetrag ausgezahlt bekommen?

Dann beachten Sie bitte Folgendes:

Anstelle einer monatlichen Altersrente kann die KVK ZusatzRentePlus nur dann in Form einer vollständigen Kapitalauszahlung geleistet werden, wenn der schriftliche, formlose  Antrag auf vollständige Kapitalauszahlung mindestens 6 Monate vor der Vollendung des 62. Lebensjahres bei uns eingegangen ist.

Zum Rentenbeginn einer Altersrente können Sie sich entscheiden, ob Sie eine teilweise Kapitalauszahlung möchten. Dann können bis zu 30 % des Kapitals als Einmalbetrag und der Rest als monatliche Rente ausgezahlt werden.

 
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Cookies und Schriften von fonts.com.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren