Referenzentgelt (KVK ZusatzRente)

Das Referenzentgelt ist ein versicherungsmathematisch festgelegter Wert zur Berechnung der Höhe der KVK ZusatzRente. Es beträgt 1.000 Euro pro Monat / 12.000 Euro pro Jahr.
Für die Ermittlung der Versorgungspunkte wird das zusatzversorgungspflichtige Jahresentgelt durch das Referenzentgelt von 12.000 Euro geteilt und anschließend mit dem Altersfaktor multipliziert.

Näheres zur Berechnung der KVK ZusatzRente finden Sie hier.

 
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Cookies und Schriften von fonts.com.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren