Aufgrund einer betrieblichen Veranstaltung sind wir am Donnerstag den 20.12.2018 ab 13:00 Uhr persönlich und telefonisch nicht erreichbar!

Angabe der steuerlichen Identifikationsnummer für die Kindergeldzahlung

Ab dem 01.01.2016 ist Voraussetzung für den Anspruch auf Kindergeld, dass die anspruchsberechtigte Person und das Kind durch die steuerlichen Identifikationsnummern (Steuer-ID) identifiziert werden.

Für Kinder, die nach dem 31.12.2015 geboren werden, oder für ältere Kinder, für die ein neuer Kindergeldantrag gestellt wird, ist zwingend die Angabe der Steuer-ID sowohl des Berechtigten als auch des Kindes erforderlich.

Wird das Kindergeld zurzeit laufend an Sie gezahlt, wird die Zahlung ab Januar 2016 nicht eingestellt, auch wenn Sie uns die Steuer-ID noch nicht mitgeteilt haben.

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu diesem Thema hat das Bundeszentralamt für Steuern auf seiner Internetseite   zur Verfügung gestellt.

Hier finden Sie auch Informationen, wie Sie die Steuer-ID abfragen können, wenn Ihnen die ursprüngliche Mitteilung nicht mehr vorliegt.

 
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Cookies und Schriften von fonts.com.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren