Aufgrund einer betrieblichen Veranstaltung sind wir am Donnerstag den 20.12.2018 ab 13:00 Uhr persönlich und telefonisch nicht erreichbar!

Individuelle Vorsorge mit der KVK Versorgungsrücklage 

Mit der KVK Versorgungsrücklage bieten wir den Mitgliedern ein Instrument, um Vorsorgemittel für die Zukunft anzusammeln: Individuell und flexibel, systematisch durch regelmäßige Zuführungen oder jeweils nach im Haushaltsjahr verfügbaren Mitteln.

Ihre Vorteile

  • Sie haben keinen eigenen Aufwand für die Ermittlung, Verwaltung und Rechnungslegung der gesetzlichen Versorgungsrücklage.
  • Freiwillige Zuführungen zur Versorgungsrücklage sind möglich.
  • Sie erhalten eine jährliche Vermögensaufstellung über den Stand Ihrer Rücklage einschließlich der Ein- und Auszahlungen und der Ihnen zugeordneten KVR-Fondsanteile.
  • Sie profitieren von einer erfolgreichen Kapitalanlage der Versorgungsrücklagemittel im KVR-Fonds: 
    • Das hohe Anlagevolumen durch den Zusammenschluss mehreren Versorgungskassen
    • ermöglicht ein breites Anlagespektrum mit professionellem Risikomanagement und
    • sichert niedrige Kapitalanlagekosten im Vergleich zur Eigenanlage, weil keine Ausgabeaufschläge für den Erwerb von Fondsanteilen und keine Depotgebühren für das Mitglied anfallen.
    • Sie sichern sich verfügbare Liquidität für Versorgungsverpflichtungen aus angesparten Rücklagemitteln, mit denen die Haushalte zukünftig entlastet werden können.
    • Die Rücklagemittel sind Ihrer Kommune individuell zugeordnet und können in der doppischen Bilanz aktiviert werden.

 

 
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Cookies und Schriften von fonts.com.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren