Betriebliche Altersversorgung für den öffentlichen Dienst

Die KVK ZusatzVersorgungsKasse ist bereits seit 1939 der Spezialist für die betriebliche Altersversorgung des öffentlichen Dienstes. Sie entlastet die kommunalen Arbeitgeber in Nord- und Osthessen, indem sie die komplette Abwicklung der betrieblichen Altersversorgung übernimmt und sowohl den Arbeitgebern als auch den Versicherten in allen Fragen rund um die Betriebsrente beratend zur Seite steht.

 
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Google Analytics, Schriften von fonts.com und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren